Herzlich Willkommen

Familie ist keine Aufgabe, es ist ein Lebensgefühl

Ich heisse Nicole Véronique Kälin-Schicker, habe Jahrgang 1984 und bin mit Leib und Seele Mama von Taro Noe (2012) und Nora Aylin (2014).

Aufgewachsen in Cham (ZG) mit meinen Eltern und meinen zwei Brüdern, zog es mich, nach meiner Ausbildung zur Detailhandelsangestellten im Sportartikelbereich, immer mehr in die Berge und lernte so auch meinen Göttergatten Dani kennen und lieben.
Seit 2010 wohnen wir im Herzen von Einsiedeln.

Als Mutter habe ich mich immer intensiver mit verschiedenen Themen rund um die Schwanger- und Mutterschaft, die Erziehung, die Ernährung usw. auseinander gesetzt und vieles dazugelernt.

Zur Zeit biete ich Trageberatungen, artgerecht-Coaching an.
In naher Zukunft strebe ich noch einige zusätzliche Ausbildungen und Kurse an, um das Angebot zu erweitern.  :)


Um was es hier geht

 

Schön hast du auf meine Seite gefunden. :)

In den verschiedenen Rubriken findest du Einblicke in unser Leben. Ich erzähle, was wir erlebt haben und wie ich zum jeweiligen Thema stehe. Ich gebe Buchempfehlungen von gelesenen Büchern, Links & Adressen von Fachpersonen in Einsiedeln und Umgebung, mit welchen ich zusammen arbeite, um alle Bereiche professionell abzudecken oder welche ich euch einfach gerne weiterempfehle.

 

Es braucht viel Arbeit, um euch eine tolle Seite hier zu gestalten und ich bin kontinuierlich daran.

Ich bin froh um eure Mithilfe. Schickt mir eure Erfahrungsberichte, Lieblings-Buch- & BloggTipps. Habt ihr sonstige Informationen, um welche Ihr froh wart? Links, Selbsthilfegruppen, Adressen von Kliniken, Ärzten usw. Macht mir ein Mail. Ich und auch viele Eltern werden es euch danken.

 

Und jetzt viel Spass beim stöbern!

 

Liebe Grüsse, Nicole


Blogen ist meine neue Leidenschaft

Seit kurzem kannst du in diversen Blogs über uns lesen. Ich schreibe über unseren Alltag und viele Dinge, die mich als Mutter beschäftigen. Ich freue mich, wenn dir die Texte gefallen, sie dich zum Denken anregen und du mir vielleicht sogar einen Kommentar da lässt.

Mein Leben, meine Familie und wo bin ich?

 

„Oh, schau mal, der Regenbogen! Siehst du ihn?“ Kennst du das? Dein etwa 3-jähriges Kind steht staunend mit dir am Fenster. Völlig fasziniert schaut ihr euch den Regenbogen an. Du freust dich wie ein Schnitzel, dass du dabei sein darfst, wenn dein Kind die Welt entdeckt. Und gleichzeitig entdeckst du selbst die Welt noch mal neu. Das sind die Diamantenmomente. Die Momente, in denen alles eins ist. Die Freude, das Staunen deines Kindes ist auch dein Freuen, dein Staunen. Du bist ganz im Hier und Jetzt.

Ich weiß noch genau, wie ich das erste Mal mit meinem Erstgeborenen geflogen bin. Er war etwa 3 Jahre alt und zog seinen kleinen Trolley-Koffer hinter sich her. So süß! Ich war total aufgeregt, schließlich war es sein erster Flug. Und dann das große Flugzeug! Seine Faszination war meine Faszination. Das ist jetzt schon ein paar Jährchen her.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare